Kranprüfgewichtswagen   letzte Aktualisierung: 01.08.2006

Fahrzeugnummer: 66-43-05
Bauart: ?
Hersteller: ?
Baujahr: ?
 
 
 
Foto: RAW Cottbus
Besonderheiten: Vermutlich ist der untere Tieflader ein Fahrzeug aus der Länderbahnzeit. Er ist genietet. Sein "Ladegut", das Kranprüfgewicht, scheint eine Tiefladerbrücke eines anderen Wagens zu sein. Dieser ist in Schweißkonstruktion ausgeführt. Verm. gebaut Ende der 30 - ziger Jahre. Die Anschläge für die Seile wurden nachträglich angesetzt. Es sind auch die eingelagerten Gewichte zu erkennen um auf ein bestimmtes Gewicht zu kommen für eine Prüfung. Sie scheinen aus Beton zu sein. Diverse Tiefladerbauarten waren oft Einzelstücke gewesen. Thomas Rose

Alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht ©, und dürfen ohne Genehmigung des jeweiligen Autors
zu keinen anderen Zwecken, privat oder gewerblich weiterverwendet werden.